stadtmobil-stuttgart

Stadtmobil Stuttgart

Vor etwa 6 Monaten, habe ich mich beim Carsharing Stadtmobil Stuttgart angemeldet, warum ich aktuell Carsharing nutze?
Ich wohne 7 Gehminuten vom Arbeitgeber entfernt, den Einkauf kann ich auch gut zu Fuß erledigen … und von Frühjahr bis Herbst fahre ich aus Kostengründen einen 50er Roller (ein ausführlicher Test des Rollers folgt in Kürze).
Rein wirtschaftlich gesehen, ist Carsharing für Wenigfahrer eine clevere Alternative. Die monatlichen Fixkosten sind um einiges günstiger als beim eigenen Auto.

So fallen hier nur 11 € monatlich an – die Fixkosten beim eigenem Auto sind nicht nur Versicherung und Steuer, berücksichtigt werden müssen auch die ganzen Reparatur und Wartungskosten (Verschleißteile, Reparaturen, TÜV …) und nicht zu vergessen: Der immense Wertverlust.
Die Fahrzeuge sind nur wenige Gehminuten entfernt (zwischen 7 Minuten – 25 Min). Am meisten wird wohl der Opel Corsa gebucht, der flächendeckend zur Verfügung steht.
Gebucht werden die Fahrzeuge Online, was ich äußerst praktisch finde. Hin und wieder kommt es vor, dass ich an einem Stadtmobil Auto vorbei gehe und das Bedürfnis habe: „Hey ich müsste noch dies und jenes einkaufen, da wäre ein Auto jetzt schon praktisch“.
Handy raus – buchen – einsteigen und losfahren.
Die Verfügbarkeit ist auch sehr gut, vor der Anmeldung hatte ich ja die Vermutung, dass die Autos gnadenlos überbucht sind und man Wochen im vorraus planen muss.
Das ist hier aber nicht der Fall, auch kurzfrist stehen immer Fahrzeuge zur Verfügung, einzig der Samstag ist recht überlaufen. Wenn man hier ein bestimmtes Fahrzeug möchte, sollte man bereits Freitagabend buchen.

Stadtmobil Stuttgart – Mein Eindruck

Was ich verbessern würde: Für kurze Einkaufsfahrten im Ort, ist Stadtmobil eine sehr gute Alternative zum eigenem Auto, bei längeren Buchungenszeiten, insbesondere wenn man mehrere Kilometer fährt, lohnt sich Stadtmobil nicht mehr.
Wobei – wenn man mal drüber nachdenkt, dann ist vielleicht dieser Umstand der Grund für die gute Verfügbarkeit.
Für mich ist aktuell Stadtmobil die optimale Alternative zum eigenem Auto. Das gesparte Geld kann anderweitig sinnvoll eingesetzt werden (in Computer Nerdzeugs *g).

Links:

Ich nutze den Tarif Classic
Eine Übersicht über den zur Verfügung stehenden Fuhrpark.


.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA-Bild

*